Publikationen

 

Ludwig, M. und Kempfert. G. (2015): Kollegiale Unterrichtsbesuche. In: Buhren, Claus G.: Handbuch Feedback in der Schule. Beltz.

Ludwig, M. und Stiefel Amans, R. (2012): Kollegiale Hospitation als Qualitätsarbeit an der BFS. In: BFS Basel 2011/2012: Ein Überblick, S. 10 - 18. Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt: Berufsfachschule Basel.

Ludwig, M. und Kempfert, G. (2012): Das offene Klassenzimmer. Pädagogische Führung, 4, 23, 162-164.

Ludwig, M. und Kempfert, G. (2012): "Wir sind uns als Lernende begegnet" Erfahrungen mit kollegialen Unterrichtsbesuchen. Schulverwaltung (spezial), Zeitschrift für Schulleitung und Schulaufsicht, 4, 14, 25-27.

Kempfert, G. und Ludwig, M. (2008): Kollegiale Unterrichtsbesuche. Besser und leichter unterrichten durch Kollegen-Feedback. Weinheim: Beltz.

Ludwig-Tauber, M. (2001): Entwicklungsprozesse im Praktikum begleiten. Beiträge zur Lehrerbildung, 19, 2, 251-259.

Ludwig-Tauber, M. (2000): "Bitte, beobachte meine Gestik" Aus gegenseitigen Unterrichtsbesuchen lernen - eine Methode für kollegiales Hospitieren. Die neue Schulpraxis, Heft 4 (April), S. 5-11.

Ludwig-Tauber, M. (2000): Interview mit Claudia und Heinz Frischknecht, Brennpunkt.82, S. 79-83.

Ludwig-Tauber, Marianne (1998): Stille Revolution im Klassenzimmer? Die neue Lernkultur aus der Sicht des personzentrierten Ansatzes. Brennpunkt Sondernummer, S. 28-36.

Herz K., Ludwig-Tauber M., Studer G. und Stoll F. (1998): Wie unterrichten Lehrpersonen mit einer personzentrierten Grundhaltung? Brennpunkt, 74, 13-19.

Ludwig-Tauber, M. (1998): Interview mit Hans Joss, Brennpunkt, 74, 22-25.

Ludwig-Tauber M., Herz K., Studer G., Stoll F. (1997): Anregung von Lehrerreflexion mit datengestütztem Feedback. Beiträge zur Lehrerbildung, 15,2, 236-243.

Ludwig-Tauber, M. (1997): Interview mit Hansjörg Donatsch, Brennpunkt, 72, S. 37-40.

Ludwig-Tauber, M. (1997): Interview mit Bruno Krapf. Brennpunkt, 71, S. 36-39.

Ludwig-Tauber, M. (1997): Interview mit Hanspeter Beerli, Brennpunkt, 73, 27-31.

Ludwig-Tauber, M. (1995). Der Unterrichtsbesuch in der Aufsicht und Beratung von Lehrpersonen: Farce, Konfliktherd oder Lernchance? Beiträge zur Lehrerbildung, 13, 1, 50-60.

Ludwig-Tauber, M. (1993): Unterrichten mit Rogers: ein steiniger Weg? Brennpunkt, 56, 15, S. 4-10.

Ludwig-Tauber, M. (1991): Gibt es im Unterricht eine Gesprächskultur? Bildungsforschung und Bildungspraxis, 13, 97-117.

Tauber, M. (1985): Überlegungen zum Kommunikationsprozess in der Berufsberatung und Berufs­bildung. Sonderheft Berufswahltheorien, 5, 232-238.

Tauber, M. (1984): Leserangepasste Verständlichkeit. Der Einfluss von Lesbarkeit und Gliederung am Beispiel von Zeitungsartikeln. Europäische Hochschulschriften: Reihe 6, Psychologie. Bd. 124. Bern: Lang.

Flammer, A. und Tauber, M. (1982): Changing the reader's perspective. In: Flammer, A. und Kintsch, W.: Discourse processing. Amsterdam: North-Holland, 379-391.

Tauber, M. und Stoll, F. (1982): The influence of within- and betweensentence variables on the com­prehension of newspaper articles by two reader groups. In: Flammer, A. und Kintsch, W.: Discourse processing. Amsterdam: North-Holland, , 527-535.

Aeschbacher, U. und Flammer, A. und Lischer, E. und Tauber, M. (1981): Erwartungsgesteuertes Lesen. Bildungsforschung und Bildungspraxis, 3, 289-300.

Tauber, M. und Gygax, M. (1980): Psychologie der schriftlichen Kommunikation. Bericht Nr. 12 der Abteilung Angewandte Psychologie, Universität Zürich.

Tauber, M. und Stoll, F. und Drewek, R. (1980): Erfassen Lesbarkeitsformeln und Textbeurteilung verschiedene Dimensionen der Textverständlichkeit? Zeitschrift für Experimentelle und An­gewandte Psychologie, 27, 135-146.